mo & bsd
ich habe gottverdammte 4 kilo zugenommen. das darf so nicht weiter gehen und deshalb möchte ich unbedingt meinen hunger in den griff bekommen und disziplin neu erlernen. ich hätte nie gedacht, dass mich dieser gedanke rund um das essen so kontrollieren kann, aber ich bin durchaus den ganzen abend deprimiert, weil ich weiß, dass ich keine 55 kilo mehr wiege. ich will dieses gewicht zurück. disziplin, bitte bitte bitte bitte komm wieder.
10.5.10 21:46


Werbung


ich hab eine einladung zu einem vorstellungsgespräch und das freut mich. aber meine emotionale verfassung ist dermaßen auf dem abgrund. ich habe heute den ganzen tag eine strumpfhose gesucht, die mich 15 euro gekostet hat und niemand hatte sie angeblich gesehen. jetzt durchwuehle ich alle schraenke und finde sie tatsaelich nach einem ganzen tag scheiss laune wegen diesem geld bei meiner schwester im schrank, die "das teil so haesslich" findet, dass sie das niemals haben koennte. aha.aha.aha. vielleicht wuerde ich das ganze mit ironie betrachten, wenn meine freunde mich nicht irgendwie als taxifahrerin ausnutzen wuerden. sie wollte fragen, ob sie das auto bekommt. aber nee ihre mam, grade ihre mama die um neun uhr im bett liegt will heute bis zwoelf in die sauna. du suchst nen grund, damit ich mal wieder fahren kann. dabei brauche ich den alkohol eigentlich  mal wieder. ich war lange genug vernuenftig. ich hab in den letzten drei wochen nicht einen schluck getrunken und ich habe mich lange zeit damit wohl gefuehlt aber ich vermisse die betaeubtheit, ich brauche das heute. ich habe lust mich abzuschießen und zu tanzen und an nichts zu  denken. aber dann wird mir das messer an die brust gesetzt und entweder ich bleibe ganz zuhause oder fahre. haha. witziges leben, sehr witzig. ich hab keine lust mehr die bestaendige,  die vernuenftige, die verlaessliche zu spielen. was ist nur aus mir geworden? wo sind die witzigen abende geblieben, die leidenschaft und freude mit sich gebracht haben? wo ist "hey ich bin nana und das reicht vollkommen" geblieben? was ist nur passiert?

meinst du guete und gerechtigkeit wird irgendwann belohnt? oder zerstoert mein neid das karma wieder?

31.3.10 19:20


ich finde es wirklich unglaublich gemein, dass du du so ein gleuckspilz bist. nein ich hasse das viel mehr! du tust nichts fuer dein leben,  um es irgendwie auf die reihe zu bekommen, du lernst nie fuer dein studium oder aehnliches und trotzdem bekommst du einfach alles, alles was du willst.

ich wuenschte ich haette dich niemals kennen gelernt und ich wuenschte die gerechtigkeit wuerde irgendwann mal siegen. 

10.3.10 20:59


klausurenphase beginnt, ich drehe durch. und jaa, das zum einen wegen der tatsache, dass ich die lk-klausuren erstmal gewaltig in den sand setzen werde aber zweitens habe ich grade aus neugierigem zufall (wirklich eher zufall) mitbekommen, dass an meinem geburtstag eine ueberraschungsparty ansteht von der ich rein gar nichts halte. ich glaube meine lieben eltern wissen nicht, worauf sie sich da wirklich einlassen haha, ganz ehrlich. ich hasse es so sehr im mittelpunkt zu stehen, ich glaube ihc muss mich gan arg betrinken hahaha
1.3.10 18:10


ich möchte

- meine facharbeit fertig geschrieben haben

- meine erste klausurenphase heile ueberstanden haben

- noch ein klitzekleines bisschen abnehmen (ja ich pass schon auf liebe freunde)

- sonne sonne sonne

 

7.2.10 17:18


das ist arm, das ist arm, das ist arm.

wieso ist eigentlich immer alles in meinem leben arm, obwohl die eigentliche situation zu beginn immer gar nicht so arm war?

27.1.10 19:34


erstens: mich nerven seine einsilbigen bemerkungen. er kann sein scheiss desinteresse auch einfach mal für sich behalten.

zweitens: ich nerve mich mit meinem drang im trotzdem immer darauf zu antworten

drittens: das ist arm von mir und ich bin krank und dann bin ich sowieso noch trauriger.

viertens: wann hört das endlich auf?

fünftens: ich will kein wort mehr, nie wieder ein wort. ende ende ende 

12.1.10 11:53


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de